Nov 02

Machen Kredite ohne Schufa für Studenten Sinn? Wie auch bei anderen Kreditarten muss natürlich genau geschaut werden. Kann der gewünschte Finanzbedarf anders finanziert werden oder muss z.B. ein Gegenstand jetzt gekauft werden? Ganz wichtig ist die finanzielle Belastung durch einen Kredit. Kann die monatliche Rückzahlungslast wirklich getragen werden? Wenn eine Finanzierung gut überlegt ist, spricht nichts gegen einen Kredit ohne Schufa. Er hat sogar viele Vorteile. Denn dieser wird nicht eingetragen. Banken können also bei der Schufa Prüfung danach keinen eingetragenen Kredit erkennen. Was gerade jungen Menschen wichtig ist. So bleibt die eigene Bonität erhalten, die ja meistens gerade aufgebaut wird. Für Studenten kann das optimal sein.

Eine Finanzierung ohne Schufa verhilft einem Bürger zu weitaus mehr Privatsphäre. In der heutigen Zeit und gerade von der Schufa werden viel zu viele Daten gesammelt. Die Schufa hatte ursprünglich die Funktion, einen Schutz für Kaufverträge zu bieten. Dabei wurden auch damals viele Daten gesammelt, wenn ein Kunde etwas gekauft hat. Dies hatte die Funktion andere Unternehmen vor zahlungsunfähigen Bürgern zu schützen. Heute hingegen werden zu viele Daten gesammelt und der Score der Schufa benachteiligt Bürger ganz sichtbar.

Vorteile einer Finanzierung ohne Schufa

Eine Benachteiligung durch einen nicht perfekten Score bemerken Kunden bereits bei einem Antrag für einen Kredit. Eine Anfrage und der Kredit selbst führen zu weiteren Einträgen bei der Schufa. Darauf folgende Kredite werden hierdurch teurer und werden nur zu schlechteren Konditionen vergeben. Ein Kredit ohne Schufa bildet folglich einen Bonitätsschutz.

Ein Kreditnehmer kann bei kleinen Krediten ja nicht sofort benachteiligt werden, obwohl ein geregeltes Einkommen vorhanden ist, welches einen weiteren Kredit optimal abdeckt. Ein Bonitätsschutz ist also vollkommen legitim und bewahrt einen Kunden vor unsinnigen Kosten.

Finanzierung ohne Schufa schafft viele Vorteile

Nicht nur der Bonitätsschutz ist ein positiver Aspekt. Es werden weniger Daten über den Kunden gesammelt und dieser bewahrt einen möglicherweise guten Score. Immerhin muss ein Kunde es nicht hinnehmen, dass der Score wegen jeder kleinsten Finanzbewegung belastet wird. Eine Finanzierung ohne Schufa eignet sich für kleine Kredite für Singles und für Eheleute oder sogar für die große Immobilienfinanzierung. Ein Bonitätsschutz kann immer wichtig sein.

Eine Finanzierung ohne Schufa spielt beispielsweise in der Weihnachtszeit eine wichtige Rolle, wenn viele Geschenke angeschafft werden oder für Kunden mit einem Reisewunsch. Eine zuverlässige Rückzahlung steht im Vordergrund. Zwar sind diese Kredite ein wenig teurer für den Kunden, doch sind rentable Ratenzahlungen schnell ermittelt. Solch ein Kredit sollte auch nicht zu lange genutzt werden. Ein Bonitätsschutz soll außerdem durch gute Konditionen geschaffen werden.

Bildquellenangabe: Petra Bork / pixelio.de