Studienabbruch

| Redaktion Studium

Ein Studienabbruch will gut geplant sein. In dieser Situation will jegliche Geldquelle sofort versiegen. Denn ein Student kann dann nicht mehr als studentische Aushilfe arbeiten oder erhält kein BAföG mehr. Ein Wechsel der Hochschule oder Abbruch sollten aus diesem Grund unbedingt mit einer anderen Tätigkeit verbunden werden, sodass ein nahtloser Übergang entsteht. Wichtig ist es […]

Studenten mit einem weniger starken sozialen Hintergrund erhalten Leistungen vom Staat. BaföšG ist eine bekannte und recht gängige Förderung, die zahlreiche Studenten beziehen. Dies gilt beispielsweise auch für ein Schüler-BaföšG. Nicht jeder Student darf jedoch die Leistungen für das gesamte Studium beziehen. Grundsätzlich muss die Regelstudienzeit eingehalten werden. Für die BaföšG die Regelstudienzeit einhalten Die […]

Mobbing ist in unserer modernen Gesellschaft ein erschreckend weit verbreitetes Phänomen. In der Schule, am Arbeitsplatz und verstärkt auch unter Studenten tritt der Psychoterror auf. Der Begriff Mobbing stammt vom englischen ‚mob‘ (zusammengerotteter Pöbel, Bande) und wurde zuerst in der Verhaltensforschung angewandt. Dort bezeichnete Mobbing den Angriff einer Gruppe Tiere gegen einen Eindringling. Auch der […]

Nach dem Hochschulabschluss stellt sich für Studierende die Frage: Was nun? Für alle, die bereits während des Studiums Freude am wissenschaftlichen Arbeiten entwickelt haben und in ihrem Fachbereich vertiefend tätig sein möchten, kommt eine Promotion in Fragen. Der Traum vom Doktortitel reift schnell, doch der Weg in der Realität ist deutlich länger. Promovieren – Bis […]

Wie funktioniert das eigentlich? Wie kann die Finanzierung des Studiums über so lange Zeit wirklich sicher und in geordneten Bahnen verlaufen? Das fragen sich auch viele Studenten. Die wohl bekannteste Möglichkeit liegt beim BAföG. Allerdings nur eben dann, wenn die Studienzeit in einem überschaubaren Rahmen liegt. Das BAföG besteht zu einem aus einem zinslosen Kredit […]

Für viele Studenten scheitert der Traum vom Studium am Abiturschnitt, oder an anderen Zulassungsvoraussetzungen. Ein immer beliebter werdender Weg, um trotzdem an den Wunschstudienplatz zu kommen ist, das Studium einzuklagen. Möglich wird das, da Universitäten häufig sehr niedrige Studienplatzzahlen für einen Studiengang ansetzen, so dass noch freie Plätze aufgedeckt und das Studium eingeklagt werden kann. […]

Wenn der Termin der Bachelorarbeit ansteht, dann wird manchen Studenten klar, dass sie zwar viel gelernt haben, aber dass sich dieses Wissen leider nicht auf die Fähigkeiten zur Selbstorganisation bezieht. Damit es gar nicht so weit kommt, dass der Abgabetermin helle Panik verbreitet, sollten sich Studenten so früh wie nur möglich mit dem eigenen Zeitmanagement […]